Wärmepumpen

  • Hohe Energieeffizenz bei geringen Investitionskosten
  • keine aufwendigen Zusatzarbeiten
  • Einsatz bei Neubauten sowie bei Altbausanierungen

 

Daikin präsentiert mit Altherma eine echte und zukunftsfähige Wärme-Alternative zu fossilen Brennstoffen. Altherma fördert durch ihre systemeigenen Energieeinsparungspotenziale die drastische Senkung der CO2-Emission. In Kombination mit beispielsweise Photovoltaik ist modernes Wärmen mit Altherma sogar komplett schadstofffrei. Zusätzlich bietet Altherma eine Klimafunktion an, die über Gebläsekonvektoren realisiert werden kann. So kann flexibel im ganzen Jahr perfekter Wohlfühl-Komfort gewährleistet werden. Leichte Installation, geringer Wartungsaufwand und Flexibilität machen Altherma zur ersten Wahl beim Neubau.

Das herausragende Alleinstellungsmerkmal der Altherma Wärmepumpe ist die auf dem Markt bisher einzigartige Kombination des extrem leistungsstarken Inverters und einer flexiblen Temperaturregelung. Die Kompressordrehzahl und damit die Heizleistung des Systems wird exakt auf die Höhe des tatsächlich benötigten Wärmebedarfs abstimmt. Moderne Bauweisen und hoch entwickelte Wärmesysteme machen es möglich, dass heute schon Wassertemperaturen von 35° C ausreichend sind, um eine komfortable und gemütliche Wohn-Atmosphäre zu schaffen, selbst bei sehr niedrigen Außentemperaturen.